Seit 40 Jahren eine Institution in Bensheim

Gästehaus Präsenzhof

Der Präsenzhof entstand aus einem Bauernhof der seit 1430 der Stiftung Präsenzfonds angehörte. Seit 1871 wird dieser als Gasthaus geführt. Seit nun über 30 Jahren im Besitz der Familie Rosan. Durch die ständig durchgeführten An- und Umbauten, Renovierungen und Modernisierungen hat sich das Haus im Laufe der Jahre ständig verändert und hebt sich dadurch von den anderen Übernachtungsmöglichkeiten deutlich ab.

Über uns

Milena Rosan-Daberkow ist seit 1986 als Geschäftsführerin im Betrieb tätig. Seit dem 1.1.2019 führen Ihr Mann Fritz Daberkow und Sie gemeinsam die Geschicke des Hauses weiter.

Warum die Änderung von einem Hotel zu einem Gästehaus?

Unser kleines Haus wird seit Jahrzehnten inhabergeführt, legt großen Wert auf den persönlichen Kontakt zu den Gästen und möchte diesen Gemütlichkeit und Persönlichkeit in individuellen Ambiente bieten.

Bademantel, Nähzeug, Schuhcreme, Lotions, Düfte, Hausschuhe, Briefpapier, Kugelschreiber erhalten Sie auf Wunsch zu den Öffnungzeiten an der Rezeption.

Im Empfangsbereich steht Ihnen ein Getränkeautomat zur Verfügung. 

 

 

Das bieten Ihnen das Gästehaus Präsenzhof:

  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer - auch zu Einzelnutzung
  • Appartements (günstige Monatspauschalen)
  • Hoteleigene Tiefgarage direkt am Haus (kostenpflichtig)
  • Restaurant / Nebenraum für 50 Personen
  • Zentrale Lage in der Altstadt
  • Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Umgebung
  • Kostenloser High-Speed-Internetanschluss
  • Besonders günstige Pauschalangebote für Busgruppen


Ihre Gastgeber Milena Rosan-Daberkow, Fritz Daberkow und Gian-Luca Daberkow und das gesamte Präsenzhofteam sind gerne für Sie da!